Kontakt

Gerne sind wir für Sie persönlich erreichbar. Wir freuen uns, wenn Sie sich an uns wenden.

Kontakt aufnehmen
Schließen
Jobportal

120 unterschiedliche Berufsfelder - vielfältige Möglichkeiten. Deine Karriere bei der GFO.

Mehr erfahren
Schließen
GFO Magazin

Das GFO-Magazin versammelt interessante Geschichten über Menschen und ihre Perspektiven sowie Angebote der einzelnen GFO-Einrichtungen. Stöbern Sie gerne in den aktuellen Ausgaben.

Hier gehts lang
Schließen
Das Tau der GFO

Das Tau ist Erkennungszeichen der franziskanischen Bewegung. Franz von Assisi hat es häufig genutzt.

Mehr
Schließen
Schließen

GFO Kliniken ziehen erste Bilanz / Anhörungsverfahren des MAGS

18.06.2024

Das zweite Anhörungsverfahren zur Krankenhausplanung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) wurde uns am Freitag, 14.06.2024 zugestellt. Gleichzeitig hat das MAGS ihre Vorschläge zur Neuordnung der Krankenhauslandschaft transparent auf Ihrer Internetseite veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um fundierte, aber vorläufige Vorschläge, die zur Eingabe durch die Kliniken offen sind. Diese wird das MAGS nach den Sommerferien strukturiert bewerten und beantworten.

 

Die GFO hat, wie jeder Träger, im Zuge des gesamten Planungsverfahrens ihre Krankenhäuser hinsichtlich Stärken und Schwächen bewertet, Kooperationen geprüft und umgesetzt, sowie Perspektiven für jedes Haus und den gesamten Verbund geschaffen.

 

Nach ersten Auswertungen der Anhörungsunterlagen können wir grundsätzlich sagen, dass wir mit den Ergebnissen der Anhörung uns – in unserer Arbeit an Perspektiven der GFO-Krankenhäuser bestätigt sehen. In der nächsten Zeit wird es weiter darum gehen mit den Betriebsleitungen und Mitarbeitern der Häuser an der weiteren Konkretisierung der Pläne zu arbeiten und dort, wo es wichtig und geboten ist, die Möglichkeit zur Kommunikation mit den Bezirksregierungen und dem MAGS begründet aufzunehmen. Bedauerlicherweise nimmt diese Planung Zeit in Anspruch und fordert Geduld, denn bei guter Basis, kommt es darauf an mit dem Planungsverfahren sorgsam umzugehen und nicht durch vorschnelle Aussagen zu Gerüchten beizutragen.

 

Das nachhaltige Konzept unserer Landesregierung stellt auch den Verbund der GFO Krankenhäuser vor die Herausforderung, uns zukunftssicher aufzustellen. Diese Entscheidungen sind auch in der GFO an einigen Stellen mit Einbußen verbunden, die zu bedauern sind oder schwerfallen, dafür erleben wir an anderen Stelle Signale zum Auf- und Ausbau unserer Planungen. Alles zusammen werden wir zukunftssichere Strukturen in der GFO bilden und weiterhin konstruktiv und engagiert unsere Rolle als Träger mit christlich-franziskanischer Ausrichtung ausfüllen.

 

Die Krankenhäuser und auch die GFO gestaltet Versorgung mit, getreu dem Motto – franziskanisch – offen – zugewandt.

Detail
Detail
Dr. Jörg Kösters, Dr. Barbara Florange, Markus Feldmann (v.l)